Wie sende ich ein Paket zurück?

Zuerst: Sie dürfen gar kein Paket einfach so zurück senden. Da staunen Sie jetzt, oder?  Nach dem neuen Widerrufsrecht für Verbraucher (gültig seit 13.06.14) müssen Sie vorher explizit widerrufen. Am einfachsten geht es natürlich per eMail. Erst wenn Sie widerrufen haben, dürfen Sie die Möbel an uns zurück senden. Zum Beispiel gilt eine Annahmeverweigerung des Pakets nicht mehr als automatischer Widerruf.

 

Die Rücksendung aus Deutschland ist ganz einfach. In jedem Paket befindet sich ein Rücksendeaufkleber. Dieser Aufkleber befindet sich in dem Umschlag mit der Rechnung. Dass die Post/DHL eine deutsche Behörde ist äh…war,  merkt man an dem für Kunden sinnfreien Aufdruck “Produktionsbasierte Abrechnung”.

 

 

In dem Aufkleber steht schon unsere Adresse drin. Sie benötigen nur drei Schritte zur Rücksendung:

 

1. Absender oben links auf dem Rücksendeaufkleber eintragen.

 

2. Rücksendeaufkleber auf das Paket kleben.

 

3. Paket bei einer Post Ihrer Wahl abgeben.

 

Die Rücksendung aus Deutschland ist auf jeden Fall für Sie kostenfrei. Der Aufkleber funktioniert nicht bei Rücksendungen aus dem Ausland. Da sind die Kosten für die Rücksendung selbst zu tragen. Sobald das Paket bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie von uns eine eMail. So sind Sie immer bestens informiert. Kleben Sie den Rücksendeaufkleber bitte so auf den Karton, dass der Strichcode des Hinsende-Labels verdeckt wird oder schwärzen Sie diesen Strichcode mit einem schwarzen Filzstift. Sonst spielt erst der Scanner verrückt, dann die Post und am Ende wir.